AFK Mauthausen News

Rauchmelderüberprüfung durch Feuerwehr

OAW Florian Pötscher am 20. Januar 2016 - 479 Zugriffe

RauchmelderIm Internet und den sozialen Netzwerken kursieren derzeit Meldungen, dass sich Personen als Feuerwehrleute ausgeben und unter dem Vorwand, dass sie die Rauchmelder überprüfen müssen, Zutritt in die Wohnungen verschaffen. Dabei soll es sich um Trickbetrüger handeln. Der Wahrheitsgehalt dieser Meldungen konnte bisher nicht überprüft werden. Um möglichen Trittbrettfahrern vorweg einen Riegel vorzuschieben, weist der Oö. Landes-Feuerwehrverband auf zwei wesentliche Punkte hin:

1. Oberösterreichs Feuerwehren kontrollieren NICHT, ob Heimrauchmelder vorhanden sind bzw. ob diese funktionieren. Die Überprüfung der Funktionalität liegt in der Eigenverantwortung der Bewohner.

2. Für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zu diesem Thema ist gegebenenfalls die Gemeinde zuständig.

   

Registrierkassenpflicht - ist auch die Feuerwehr davon betroffen?

OAW Florian Pötscher am 19. Januar 2016 - 395 Zugriffe

RegistrierkasseSeit 1. Jänner gilt in Österreich die Registrierkassenpflicht. Viel wird über die Sinnhaftigkeit und darüber diskutiert, für welche Gewerbebetriebe sie anzuwenden ist. Gilt sie aber auch für die Feuerwehren? Das Finanzreferat des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes hat ein Informationsblatt zum Thema "Registrierkassen für Feuerwehren" verfasst. Es ist unter nachstehendem Link herunterzuladen. Besonders beachtenswert ist in diesem Zusammenhang die sogenannte 3 (4) Tagesregel.

Informationsblatt

   

Jahresstatistik

OAW Florian Pötscher am 11. Januar 2016 - 424 Zugriffe

statistik 1Nachdem die Eingabefrist für das Jahr 2015 abgelaufen ist und nunmehr alle Einsätze, Veranstaltungen und Tätigkeiten in der Verwaltungssoftware syBOS enthalten sein sollten, wurden von OAW Ferdinand Linhart nachstehende Gesamtzahlen ermittelt:
Einsätze: 744 Einsätze insgesamt (98 Brand, 613 technische u. 33 Hilfseinsätze)
Einsatzstunden: 8.003 Stunden
Ausbildung/Lehrgänge/Schulungen/Übungen/Leistungsbewerbe/Wartungsarbeiten/Tätigkeiten/Ausrückungen etc.: 30.430 Stunden
Jugendarbeit: 11.345 Stunden
Tätigkeiten Abschnitts-Feuerwehrkommando: 1.820 Stunden

Das Abschnitts-Feuerwehrkommando bedankt sich bei allen Kameradinnen und Kameraden für das große Engagement in den einzelnen Feuerwehren.

   

Rauchverbot im Feuerwehrhaus ?!?

OAW Florian Pötscher am 11. Dezember 2015 - 497 Zugriffe

RauchverbotMit 11. August 2008 ist die Tabakgesetznovelle 2008 verlautbart worden. Grundsätzlich wurde auf Grund dieser Novelle ab 1.1.2009 das Rauchverbot in Räumen öffentlicher Orte erweitert.
Wo gilt nach dem Tabakgesetz seit 1.1.2009 Rauchverbot?
Gilt diese Erweiterung auch für unsere Feuerwehrhäuser?
Der Österreichische Bundes-Feuerwehrverband hat sich mit dieser Frage beschäftigt und dazu ein Informationsblatt erstellt, welches unter nachstehendem Link heruntergeladen werden kann.

Informationsblatt

   

Funklehrgang

OAW Florian Pötscher am 23. November 2015 - 523 Zugriffe

Funklehrgang 226 kleinAm 6. und 7. bzw. 21. November absolvierten insgesamt 44 Kameradinnen und Kameraden - darunter 13 aus dem Abschnitt Mauthausen - im Feuerwehrhaus Naarn/M. den Funklehrgang. 13 Ausbildner (Florian Aigner, Johannes Bauer, Markus Berger, Michael Foschum, Christian Hofstetter, Holger Kloibhofer, Markus Lang, Michael Mayer, Stefan Nussbaummüller, Peter Schatz, Lorenz Schmidtberger, Christian Schrattenholzer und Ernst Wimhofer) bereiteten sie dabei in Theorie und Praxis auf die abschließende Erfolgskontrolle vor, sodass bei der Schlussveranstaltung OBR Josef Lindner, BR Helmut Knoll und BR Stefan Prinz allen zum erfolgreich abgeschlossenen Lehrgang gratulieren konnten.

Fotos (© BFK Perg)

   

Seite 9 von 69