AFK Mauthausen News

Öleinsatz Donau

OAW Florian Pötscher am 25. März 2018 - 1383 Zugriffe

k-IMG_0092Gestern vormittags wurden zahlreiche Feuerwehren zwischen den Kraftwerken Ottensheim und Abwinden-Asten zu einem Öleinsatz gerufen. Auf der Donau hatte sich auf einer Länge von fast 20 Kilometern ein Ölfilm gebildet. Von den Feuerwehren – darunter auch die FF Luftenberg/Donau und die FF Mauthausen – wurden Kontrollfahrten mit den Feuerwehrbooten durchgeführt und im Bereich des Kraftwerkes Abwinden-Asten eine Ölsperre errichtet.
Fotocopyright © FF Luftenberg/Donau

Berichte:
FF Luftenberg/DonauFF MauthausenFF Steyregg
Foto KerschiLaumat.atFireworld.at - ORF OÖORF TvThekOÖ Heute - BezirksrundschauPerger TipsOÖ Nachrichten

   

Neuer Download – “Heft 122 - Der Feuerwehreinsatz”

OAW Florian Pötscher am 23. März 2018 - 382 Zugriffe

Heft 122Im Bereich des “Ausbildungs-Downloads” steht ab sofort das “Heft 122 – Der Feuerwehreinsatz” zum Download bereit.
Der Erfolg eines Feuerwehreinsatzes steht oftmals mit der Ausprägung der Kompetenzen der eingesetzten Mannschaft im direkten Zusammenhang. Dabei spielen neben den praktischen Fertigkeiten auch die eigenständige Vorbereitung und nachgelagerte Umsetzung der Anordnungen eine wesentliche Rolle. Die Beachtung der Sicherheit ist in allen Bereichen ein zentrales Element zur Erreichung der Einsatzziele.

Download “Heft 122 – Der Feuerwehreinsatz”

   

Funkleistungsabzeichen Gold

OAW Florian Pötscher am 17. März 2018 - 420 Zugriffe

funk_goldTraditionellerweise wurde gestern die Bewerbssaison mit dem 34. Bewerb um das Landes-Funkleistungsabzeichen in Gold gestartet. 207 Teilnehmer aus ganz Oberösterreich stellten sich auf 5 Stationen den Bewerterteams um letztendlich das höchste Abzeichen am Funksektor zur erreichen.
Hervorragende Leistungen wurden dabei auch von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus unserem Abschnitt erbracht:
Susanne PETERSEIL (FF Katsdorf) erreichte mit 246 Punkten in der Landeswertung den 21. Rang und sicherte sich damit auch den Bezirkssieg vor Jürgen HABRINGER (FF Luftenberg/D. – 244 Punkte, 27. Landesrang) und Stefan KRANZL (FF Baumgartenberg – 244 Punkte, 30. Landesrang). Den 4. Platz der Bezirkswertung belegte Marlene HELLEIN (FF Katsdorf – 243 Punkt, 34. Landesrang).

Das Abschnitts-Feuerwehrkommando gratuliert allen TeilnehmerInnen zum FuLA Gold und dankt OAW Michael Mayer und seinem Team für die glänzende Vorbereitung der BewerberInnen.

Fotos (© BFK Perg)

Ergebnisliste FuLA Gold

   

Ableistung Grundwehrdienst bei der Flughafenfeuerwehr

OAW Florian Pötscher am 14. Februar 2018 - 531 Zugriffe

Logo_LuU_freigestelltDas Oö. Landes-Feuerwehrkommando wurde von der Ergänzungsabteilung des Bundesheeres informiert, dass für den Einrückungstermin Juni 2018 noch Plätze bei der Militärischen Flughafenfeuerwehr in Hörsching frei sind.
Einberufungswünsche können mit nachstehendem Mustertext an das Assistenzteam des Landes-Feuerwehrkommandos OÖ übermittelt werden. Diese werden mit einem entsprechenden Schreiben des Landes-Feuerwehrkommandanten an das Militärkommando weitergeleitet und in nahezu allen Fällen positiv erledigt. Die Absolvierung des Grundwehrdienstes bei der militärischen Flughafenfeuerwehr ermöglicht unter anderem auch die Teilnahme an Lehrgängen der Oö. Landes-Feuerwehrschule und bildet so eine wertvolle Ergänzung für die Grundwehrdiener.

Mustertext
Informationsfolder

   

Leistungsbilanz der Oö. Feuerwehren

OAW Florian Pötscher am 06. Februar 2018 - 514 Zugriffe

Bezirksstatistik_Feuerwehreinsätze2017In Rahmen einer Pressekonferenz präsentierten gestern Landes-Feuerwehrkommandant LBD Dr. Wolfgang Kronsteiner, sein Stellvertreter LBD-Stv. Robert Mayer, MSc und der für das Feuerwehrwesen in Oberösterreich zuständige Landesrat KommR Elmar Podgorschek die Leistungsbilanz der Oö. Feuerwehren im Jahr 2017.
Bei insgesamt 63.205 Einsätzen wurden von den Feuerwehrmitgliedern 640.086 Einsatzstunden geleistet.
Knapp 6,47 Millionen ehrenamtliche Arbeitsstunden wurden von den Kameradinnen und Kameraden in den Oö. Feuerwehren für Aus- und Weiterbildung, Übungen, Wartungsarbeiten, etc. aufgewändet. Würde man diese Anzal auf Personenarbeitsjahre umrechnen, so wären 5.573 hauptberuflich Beschäftigte zu 100 Prozent ausgelastet.

Weitere – interessante – Details finden Sie unter nachstehendem Link auf der Homepage des Oö. Landes-Feuerwehrverbandes.

Leistungsbilanz 2017

   

Seite 9 von 79