AFK Mauthausen News

Brand landw. Objekt

OAW Florian Pötscher am 08. August 2013 - 1711 Zugriffe

IMG 4427 kleinUm 5.30 Uhr wurden die 5 Rieder Feuerwehren (FF Altaist-Hartl, Blindendorf, Obenberg, Ried/Riedmark, Zirking) zum Brand eines landw. Objektes alarmiert. Bei einem Anwesen direkt in der Ortschaft Obenberg war in der angrenzenden Wagenhütte aus ungeklärter Ursache ein Brand ausgebrochen. Bereits bei der Anfahrt wurde von Einsatzleiter HBM Christoph Pötscher Alarmstufe 2 ausgelöst. Insgesamt waren 10 Feuerwehren mit 19 Fahrzeugen und ca. 130 Mann im Einsatz. Brandursache und Schadenshöhe werden derzeit von den Sachverständigen ermittelt.

Update 17.30 Uhr:
Einer Presseaussendung des Landespolizeikommandos OÖ zufolge könnte laut Sachverständigem der Brandverhütungsstelle Selbstentzündung des in der Halle gelagerten, gequetschten Mohnes die Brandursache gewesen sein.

Fotos (c) AFK Mauthausen

Berichte:
FF Obenberg - FF Ried/Riedmark - FF Mauthausen - FF Schwertberg - FF Katsdorf - Fireworld - Foto Kerschi - OÖ Nachrichten - LPD OÖ

Aktualisiert (08. August 2013)

   

Unfall mit Autotransporter

OAW Florian Pötscher am 05. August 2013 - 1375 Zugriffe

2013 08 05 VU Schwertberg kleinZum Zusammenstoß eines vollbeladenen Autotransporters und eines PKW wurden heute in den Morgenstunden die Feuerwehren Aisting-Furth, Schwertberg und Haid alarmiert.
Zum Glück konnte der PKW-Lenker bereits vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte aus seinem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst zur weiteren Betreuung übergeben werden.
Von der FF Aisting-Furth wurde die Verkehrsregelung und die Reinigung der Unfallstelle durchgeführt.

Berichte:
FF Schwertberg

Aktualisiert (07. August 2013)

   

Tödlicher Verkehrsunfall

OAW Florian Pötscher am 31. Juli 2013 - 1286 Zugriffe

2013 07 29 VU Pulgarn kleinZu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen wurden am Montagmorgen kurz vor 9.00 Uhr die Feuerwehren Luftenberg/Donau und Steyregg gerufen.
Auf der Donau-Bundesstraße B 3 war zwischen Abwinden und Pulgarn ein Fahrzeuglenker, welcher von Mauthausen Richtung Linz unterwegs war, aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidiert. Ein Fahrzeug wurde dabei über die Böschung geschleudert und kam seitlich im Straßengraben zu liegen. Der Lenker wurde von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geschnitten und dem Team des Notarzthubschraubers übergeben. Für den zweiten Fahrzeuglenker kam leider jede Hilfe zu spät und er konnte nur mehr tot geborgen werden.

Berichte:
FF Steyregg - Fireworld.at - Foto Kerschi - ORF OÖ - LPD OÖ

Aktualisiert (31. Juli 2013)

   

Traktorbergung St.Georgen/Gusen

OAW Florian Pötscher am 24. Juli 2013 - 1331 Zugriffe

2013 07 23 Traktorbergung kleinZu einer spektakulären Fahrzeugbergung wurde gestern gegen 19.00 Uhr die FF St.Georgen/Gusen alarmiert. Am "Staffelberg" war aus ungeklärter Ursache ein Traktor ins Rollen geraten und gegen ein Wohnhaus geprallt.
Bei brütender Hitze konnte das Gefährt mit Hilfe des Rettungszylinders, der Seilwinde und einem weiteren Traktor geborgen und nach rund 2,5 Stunden wieder in das Einsatzzentrum eingerückt werden.

Berichte:
FF St.Georgen/Gusen - Fireworld.at -

Aktualisiert (24. Juli 2013)

   

Hochwasser Langenstein

OAW Florian Pötscher am 18. Juni 2013 - 2071 Zugriffe

HW 2013 Langenstein kleinDas Hochwasser 2013 ist zurückgegangen und die Aufräumarbeiten großteils abgeschlossen. Der Mobile Hochwasserschutz in Mauthausen hat sich bewährt und die Bevölkerung vor den Wassermassen geschützt. 
Anders die Situation in den Gemeinden Langenstein, Luftenberg/Donau und St.Georgen/Gusen. Dort wurden teilweise höhere Pegelstände als im Jahr 2002 verzeichnet. Mehrere Tage hindurch waren dort die Feuerwehren damit beschäftigt, Häuser mit Sandsackbarrieren zu schützen. Wo dies nicht gelang, mussten nach dem Rückgang der Flut Keller und Wohnräume ausgepumpt und ausgeräumt, Straßen gereinigt und die aufgeschlichteten Sandsäcke wieder entfernt werden.

Weiterlesen: Hochwasser Langenstein

   

Seite 6 von 30