Tödlicher Verkehrsunfall

OAW Florian Pötscher am 31. Juli 2013 - 908 Zugriffe

2013 07 29 VU Pulgarn kleinZu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen wurden am Montagmorgen kurz vor 9.00 Uhr die Feuerwehren Luftenberg/Donau und Steyregg gerufen.
Auf der Donau-Bundesstraße B 3 war zwischen Abwinden und Pulgarn ein Fahrzeuglenker, welcher von Mauthausen Richtung Linz unterwegs war, aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidiert. Ein Fahrzeug wurde dabei über die Böschung geschleudert und kam seitlich im Straßengraben zu liegen. Der Lenker wurde von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geschnitten und dem Team des Notarzthubschraubers übergeben. Für den zweiten Fahrzeuglenker kam leider jede Hilfe zu spät und er konnte nur mehr tot geborgen werden.

Berichte:
FF Steyregg - Fireworld.at - Foto Kerschi - ORF OÖ - LPD OÖ

Aktualisiert (31. Juli 2013) - 908 Zugriffe