Brand landw. Objekt

OAW Florian Pötscher am 08. August 2013 - 1277 Zugriffe

IMG 4427 kleinUm 5.30 Uhr wurden die 5 Rieder Feuerwehren (FF Altaist-Hartl, Blindendorf, Obenberg, Ried/Riedmark, Zirking) zum Brand eines landw. Objektes alarmiert. Bei einem Anwesen direkt in der Ortschaft Obenberg war in der angrenzenden Wagenhütte aus ungeklärter Ursache ein Brand ausgebrochen. Bereits bei der Anfahrt wurde von Einsatzleiter HBM Christoph Pötscher Alarmstufe 2 ausgelöst. Insgesamt waren 10 Feuerwehren mit 19 Fahrzeugen und ca. 130 Mann im Einsatz. Brandursache und Schadenshöhe werden derzeit von den Sachverständigen ermittelt.

Update 17.30 Uhr:
Einer Presseaussendung des Landespolizeikommandos OÖ zufolge könnte laut Sachverständigem der Brandverhütungsstelle Selbstentzündung des in der Halle gelagerten, gequetschten Mohnes die Brandursache gewesen sein.

Fotos (c) AFK Mauthausen

Berichte:
FF Obenberg - FF Ried/Riedmark - FF Mauthausen - FF Schwertberg - FF Katsdorf - Fireworld - Foto Kerschi - OÖ Nachrichten - LPD OÖ

Aktualisiert (08. August 2013) - 1277 Zugriffe