Schwerer Verkehrsunfall auf der B 123

OAW Florian Pötscher am 19. Januar 2010 - 2042 Zugriffe

Unfall_B_123_kleinZu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 123 zwischen Obenberg und Hochstraß wurden heute nachmittag die Feuerwehren Obenberg, Altaist-Hartl und Ried/Riedmark alarmiert. Zusätzlich wurde auch noch das Stützpunktfahrzeug "Last Mauthausen" angefordert.
Ein Kleinbus war in einer Kurve mit einem LKW kollidiert und dabei wurde der Fahrer aus dem Fahrzeug geschleudert worden.

Nachdem der Schwerverletzte versorgt und mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert war, wurden die Fahrzeuge geborgen und die Fahrbahn gereinigt. Die B123 war durch den Unfall längere Zeit total blockiert und eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.
Presseberichten zufolge ist der 54-jährige Kleinbuslenker wenig später seinen Verletzungen im Krankenhaus erlegen.

FF Obenberg
FF Altaist-Hartl

Bericht FF Mauthausen

Foto Kerschi
RegioNews
ORF OÖ
Presseaussendung Sicherheitsdirektion OÖ

Aktualisiert (21. Januar 2010) - 2042 Zugriffe