Schwerer Verkehrsunfall

OAW Florian Pötscher am 15. März 2012 - 1057 Zugriffe

2012 03 15 VU Pulgarn kleinNeuerlich wurden heute die Feuerwehren Luftenberg/Donau und Steyregg zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert. In den frühen Morgenstunden waren aus bisher ungeklärter Ursache auf der ehemaligen B 3 bei Pulgarn zwei PKW frontal kollidiert.
Eine Person konnte sich selbstständig aus dem Unfallfahrzeug befreien, eine weitere Person musste unter Einsatz von hydraulischem Bergegerät aus dem Fahrzeug befreit werden.

Berichte:
FF Luftenberg/D. - FF Steyregg - Fireworld.at

Aktualisiert (16. März 2012) - 1057 Zugriffe