Fahrzeugbergung B 123

OAW Florian Pötscher am 25. Oktober 2012 - 875 Zugriffe

DSC06005 kleinZum 2. Mal in dieser Woche wurde die FF Altaist-Hartl zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Gegen 7.30 Uhr hatte sich beim Anhänger eines vollbeladenen Holztransporters aus unbekannter Ursache ein Rad gelöst und einen entgegenkommenden PKW beschädigt. Glücklicherweise wurde bei diesem Vorfall niemand verletzt. Die Mauthausner Bundesstraße B 123 musste während der Umlade- und Aufräumarbeiten für ca. 1 Stunde zur Gänze gesperrt werden.

Fotos (© FF Altaist-Hartl)

Aktualisiert (25. Oktober 2012) - 875 Zugriffe