AFK Mauthausen News

Rieder Gemeindeherbstübung

OAW Florian Pötscher am 26. September 2011 - 2115 Zugriffe

IMG_3670_kleinEine spektakuläre Herbstübung für die Rieder Feuerwehren organisierte die FF Zirking mit ihrem Kommandanten HBI Felix Schübl am vergangenen Samstag. Die Einsatzkräfte (Polizeiinspektion Mauthausen, Feuerwehren aus den Gemeinden Ried/Riedmark und Mauthausen sowie das Kranfahrzeug aus Enns, Rotes Kreuz von Perg, Schwertberg und St.Georgen/Gusen) fanden folgende Situation vor:

Weiterlesen: Rieder Gemeindeherbstübung

   

Alarmstufe II Übung in Luftenberg/D.

OAW Florian Pötscher am 18. Oktober 2010 - 2140 Zugriffe

DSCN3589_kleinDie diesjährige Herbstübung der Luftenberger Feuerwehren wurde als Alarmstufe II Übung bei der Fa. Matten Eder in Steining durchgeführt.
Übungsannahme war dabei, dass im Betriebsgebäude ein Brand ausgebrochen ist. Dieser ist im Westen des Gebäudes über das Dach durchgebrochen. Mehrere Personen sind im stark verrauchten Gebäude eingeschlossen bzw. konnten sich nur mehr auf das Dach retten.

Weiterlesen: Alarmstufe II Übung in Luftenberg/D.

   

Rieder Gemeindeherbstübung

OAW Florian Pötscher am 11. Oktober 2010 - 1810 Zugriffe

IMG_7294_kleinAm Freitagabend trafen sich die 5 Feuerwehren der Marktgemeinde Ried/Riedmark zur alljährlichen Herbstübung. Übungsannahme - der von der FF Ried/Riedmark organisierten Übung - war ein Brand im Caritas-Kindergarten der Pfarre. Sieben Kinder sowie ein Erwachsener waren vom Rauch im Gebäude eingeschlossen. Erschwert wurde die Suche und Rettung der Eingeschlossenen durch die verwinkelten Räumlichkeiten und teilweise zusätzlich verschließbaren Fenster (Kindersicherung). Zur Unterstützung der örtlichen Kräfte wurden auch die Drehleiter aus Mauthausen und das Atemschutzfahrzeug aus Perg angefordert.
Kommandant HBI Fritz Hackl und Bürgermeister Ernst Rabl konnten bei der abschließenden Schlußbesprechung eine positive Bilanz dieser Übung ziehen.

Bilder

Aktualisiert (11. Oktober 2010)

   

FF Zirking übte 12 Stunden für den Ernstfall

OAW Florian Pötscher am 12. Mai 2010 - 1943 Zugriffe

Übung mit SchutzanzugAm 8. Mai fand bereits zum zweiten Mal eine 12 Stundenübung der FF Zirking statt. Die Kameraden mussten verschiedenste Einsatzszenarien bewältigen. Neben dem Arbeiten mit einer explosionsgeschützten Chemikalienpumpe der Schutzstufe II, der richtigen Handhabung des Hohlstrahlrohres bei unterschiedlichen Aufgabenstellung, wurde auch das neue Atemschutzfahrzeug des Bezirkes Perg vorgestellt.
Den Abschluss bildete ein Wissenstest, der den hohen Ausbildungsstandard der FF Zirking zeigte.

Bilder (© FF Zirking)

Aktualisiert (12. Mai 2010)

   

Motorsägenschulung

OAW Florian Pötscher am 18. April 2010 - 1887 Zugriffe

IMG_0680_kleinDen richtigen Umgang mit einer Kettensäge sowohl in Theorie als auch Praxis brachte Matthias Beyer im Rahmen einer halbtägigen Schulung seinen Kameraden von der FF Obenberg bei. Dabei wurde auch den Gefahren bei der Aufarbeitung eines Windwurfes besonderes Augenmerk geschenkt.

Bericht FF Obenberg

Aktualisiert (19. April 2010)

   

Seite 3 von 4