Empfang Jugendgruppe Winden-Windegg

OAW Florian Pötscher am 21. Juli 2013 - 1025 Zugriffe

WW kleinBei hochsommerlichen Temperaturen trafen sich heute zahlreiche Gäste um der Jugendgruppe Winden-Windegg bei ihrer Rückkehr von der Weltmeisterschaft im französischen Mulhouse einen würdigen Empfang zu bereiten.
Angeführt von der Marktmusikkapelle wurden die Teilnehmer zum Feuerwehrhaus begleitet, wo der Festakt stattfand.

Vizebürgermeister Manfred Astleitner, LAbg. Alexander Nerat und Bezirks-Feuerwehrkommandant Lindner würdigten die Leistungen der Jugendgruppe. Nach dem Staatsmeistertitel und dem Landessieg in Rohrbach stellte die Teilnahme an der Weltmeisterschaft den Höhepunkt des Jahres dar.
Obwohl sich beim Aufräumen für die Hindernisübung ein Teilnehmer am Finger verletzte und es auch beim Staffellauf nicht 100 %-ig klappte, wurde unter mehr als 40 teilnehmenden Gruppen der ausgezeichnete 5. Rang erreicht.

Fotos (c) AFK Mauthausen

Homepage FF Winden-Windegg
Hompepage CTIF 2013

Aktualisiert (24. Juli 2013) - 1025 Zugriffe