Feuerwehrhaussegnung Haid

OAW Florian Pötscher am 23. Juni 2014 - 1057 Zugriffe

Florian kleinBei strahlendem Sonnenschein fand gestern die Segnung des neuen Einsatzzentrums der FF Haid statt.
Nach dem Einzug der zahlreichen Festgäste und Abordnungen der benachbarten Feuerwehren zelebrierten die beiden Feuerwehrkuraten Johann Fürst und Thomas Pree den Festgottesdienst. Musikalisch umrahmt wurde die Festmesse vom "Feuerwehrchor" - bestehend aus lauter Kameraden der FF Haid unter der Leitung von Karl Aichhorn. Im Anschluss an die symbolische Schlüsselübergabe durch Bürgermeister Thomas Punkenhofer und Zeughauspatin Margit Hannl an Kommandant HBI Franz Bauernfeind segnete Feuerwehrkurat Johann Fürst die neue Heimstätte der FF Haid. Neben mehr als 7.000 freiwilligen Arbeitsstunden wurde von der FF Haid auch ein Beitrag von € 100.000,-- zu den Baukosten geleistet, wobei der Betrag von  € 70.000,-- durch eine Bausteinaktion aufgebracht wurde. Die Namen der Spender wurden auf einer Glastafel im Eingangsbereich verewigt.

HBI Franz Bauernfeind konnte zum Festakt als Ehrengäste Landesrätin Mag. Gertraud Jahn, Nationalsratsabgeordneten Nikolaus Prinz, Landtagsabgeordneten Alexander Nerat, Bezirkshauptmann Ing. Mag. Werner Kreisl, Bürgermeister Thomas Punkenhofer, die Vizebürgermeister Gudrun Leitner und Franz Fürst sowie seitens der Feuerwehr Landes-Feuerwehrkommandant LBD Dr. Wolfgang Kronsteiner, Abschnitts-Feuerwehrkommandant BR Anton Scharinger, Ehren-Bezirksfeuerwehrkommandant E-OBR Karl Mitterlehner und Ehren-Abschnittsfeuerwehrkommandant E-BR Ferdinand Roßpickhofer begrüßen.
Stellvertretend für alle Feuerwehrkameraden wurden für ihre tatkräftige Mithilfe bei den Bauarbeiten AW Michael Aichinger, HFM Andreas Burian, LM Christian Carbonari, Gerhard Penz sen. und Alexander Wegel geehrt.

Bildhinweis: Das Foto zeigt ein Mosaik des Hl. Florian, welches bereits die Fassade des "alten" Zeughauses (Wohnhaus neben der jetztigen Einsatzzentrale) der FF Haid zierte und nunmehr auf einer eigens im Zugangsbereich errichteten Wand wieder hergestellt wurde.

Fotos (© AFK Mauthausen)

FF Haid

Aktualisiert (23. Juni 2014) - 1057 Zugriffe