Stocksprengung

OAW Florian Pötscher am 17. März 2014 - 732 Zugriffe

2014 03 15 Stocksprengun 09 kleinZur Sprengung eines ca. 1 Meter dicken Wurzelstockes rückten am vergangenen Samstag 4 Mitglieder des Bezirks-Sprengtrupps aus. Insgesamt 8 Sprenglöcher wurden in den Stock einer riesigen Eiche gebohrt und mit Sprengstoff gefüllt. Nach ca. einstündiger Vorbereitung durch die Rieder Stützpunktmitglieder E-HBI Fritz Hackl, E-BI Franz Hörzenberger, HBM Raimund Schillinger und OAW Florian Pötscher erfolgte gegen 11.00 Uhr die Sprengung und der Stock zersplitterte wie vorgesehen in mehrere, kleinere Stücke.

Fotos

Aktualisiert (17. März 2014) - 732 Zugriffe