55. Landes-Wasserwehrleistungsbewerb

OAW Florian Pötscher am 20. Juni 2016 - 489 Zugriffe

WLASchärding war am 17. und 18. Juni 2016 Austragungsort für den 55. Landes-Wasserwehrleistungsbewerb. Heftige Regenfälle im Oberlauf des Inns führten zu einem starken Anstieg des Wasserstandes und damit zu einer für die Zillenbesatzungen herausfordernden Bewerbsstrecke. Am Freitag musste der Bewerb auf Grund des Hochwassers sogar abgebrochen und der Einzelbewerb zur Gänze abgesagt werden.Trotz der widrigen Umstände konnten die Zillenbesatzungen unseres Abschnittes hervorragende Leistungen erzielen.

Nachstehend die Topplatzierungen - die gesamten Ergebnisse können unter nachstehendem Link herunter geladen werden.
Bronze Allgemeine Klasse B
1. Rang: HBI Johann Hanl u. OBM Franz Schatz (FF Langenstein)
Bronze Meisterklasse A
3. Rang: AW Stefan Dalpiaz u. BI Rainer Roßpickhofer (FF Langenstein)
Silber Allgemeine Klasse A
1. Rang: LM Stefan Staudinger u. HBM Daniel Kremplbauer (FF Langenstein)
6. Rang: OLM Manuel Brandstötter u. OLM Raffael Traxler (FF St.Georgen/Gusen)
Silber Allgemeine Klasse B
9. Rang: OBI Josef Schindelar u. OBM Norbert Dorfer (FF St.Georgen/Gusen)
Silber Meisterklasse A
2. Rang: AW Stefan Dalpiaz u. BI Rainer Roßpickhofer (FF Langenstein)
Mannschaftswertung
5. Rang: FF Langenstein

Das Abschnitts-Feuerwehrkommando gratuliert allen Teilnehmern/innen, welche den Inn bezwungen haben. Vor allem Jenen, welche das WLA in Bronze bzw. Silber errungen haben.

Ergebnislisten

Aktualisiert (20. Juni 2016) - 489 Zugriffe