17 x Gold, 1 x Silber

OAW Florian Pötscher am 20. November 2010 - 1214 Zugriffe

IMG_7869_kleinIMG_7875_kleinWovon Österreichs Sportfans nur träumen können, wurde heute in Hochstraß (Gde. Ried/Riedmark) Realität. Zwei Gruppen - darunter auch die sogenannte "Gemeindegruppe" (setzt sich aus Mitgliedern von 4 der 5 Rieder Feuerwehren zusammen) - stellte sich dem Bewerterteam Hanl Joe, Baumgartner Franz und Palmetshofer Johann um die Leistungsprüfung "Technische Hilfeleistung Stufe III - Gold" abzulegen.

Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Lindner und Abschnitts-Feuerwehrkommandant BR Scharinger machten sich ein Bild vom hohen Ausbildungsstand der beiden Gruppen und beobachten den Prüfungsverlauf.
Die wochenlange, intensive Vorbereitung hat sich ausgezahlt. Beide Gruppen konnten die Prüfung innerhalb der Sollzeit mit lediglich 3 bzw. 2 Fehlerpunkten absolvieren. Bei der Schlussveranstaltung konnten daher Bezirks-Feuerwehrkommandant Lindner, Abschnitts-Feuerwehrkommandant Scharinger und Bürgermeister Ernst Rabl 17 goldene und ein silbernes Leistungsabzeichen an die Teilnehmer überreichen.

Fotos
Bericht FF Obenberg
Bericht FF Altaist-Hartl

Aktualisiert (20. November 2010) - 1214 Zugriffe