Atemschutz-Leistungsprüfung Gold

OAW Florian Pötscher am 24. März 2012 - 1315 Zugriffe

ASLA Gold freigestelltErstmals im Bezirk Perg wurde heute im Feuerwehrhaus Mauthausen die Atemschutz-Leistungsprüfung Stufe III (Gold) abgenommen. Insgesamt 12 Trupps (11 Trupps der Feuerwehren des Bezirkes und 1 Bewertertrupp) stellten sich der Herausforderung um die größte Auszeichnung im Atemschutzwesen zu erlangen.

Auf Grund der hervorragenden und intensiven Vorbereitung konnten bei der Schlussveranstaltung Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Josef Lindner und die Abschnitts-Feuerwehrkommandanten BR Anton Scharinger und BR August Haderer das goldene Atemschutz-Leistungsabzeichen an die Kameraden folgender Feuerwehren übergeben:

  • St.Nikola/D.
  • Baumgartenberg
  • Langenstein I und II
  • Münzbach
  • Naarn/M. I und II
  • Au/D.
  • St. Thomas /Bl.
  • Bewertertrupp (Raimund Schillinger, FF Ried/Riedmark - Ing. Andreas Höflinger, FF Ried/Riedmark - Johannes Stütz, FF Langenstein - Andreas Viehböck FF Münzbach)

Das Abschnitts-Feuerwehrkommando gratuliert herzlich zur höchsten Auszeichnung im Atemschutzwesen.
Ein herzliches Dankeschön allen Bewertern für die faire Bewertung sowie der FF Mauthausen für die Benützung des Feuerwehrhauses und die Verpflegung der Teilnehmer.

Fotos

Bericht Fireworld.at



Aktualisiert (16. April 2012) - 1315 Zugriffe