Umfrage MSA Auer Masken “Ultra Elite”

OAW Florian Pötscher am 16. März 2017 - 271 Zugriffe

Auer Ultra EliteDa es bei den aktuellen Masken des Typs “MSA Auer Ultra Elite” Überdruck zu einem Haarriss im Bereich des Gewindes des Anschraubadapters kommen kann wird vom Oö. Landes-Feuerwehrkommando dringend dazu geraten, diese reparieren zu lassen oder die Maske auszutauschen.

Die Reparatur kann entweder beim Hersteller oder im Oö. Landes-Feuerwehrverband erfolgen. Für einen Umstieg auf die neue Maske der Firma MSA Auer (G1) konnte die Atemschutzzentrale einen sehr guten Preis ausverhandeln. In der Umtauschaktion wird die Maske nur € 125,- pro Stück kosten.
Um die Umtauschaktion bestmöglich koordinieren zu können, wird um entsprechende Information im Umfragewerkzeug von syBOS ersucht. Die Eingabe dort ist bis 2. April 2017 möglich.
Für Rückfragen steht Ing. Thomas Traxler (Tel.Nr.: 0723/770122-221) zur Verfügung.

Aktualisiert (16. März 2017) - 271 Zugriffe