Vorgehensweise mit vom Covid-19 betroffenen Einsatzkräften

OAW Florian Pötscher am 26. März 2020 - 146 Zugriffe

lautsprecherdurchsagen-coronaAufgrund der aktuellen Lage im Bezirk Perg möchte die Technische Einsatzleitung Perg nochmals eindringlich darauf hinweisen, dass Mitglieder welche Symptome von Covid-19 zeigen oder einen positiven Befund erhalten haben, nicht mehr für den Einsatzdienst heranzuziehen sind!
Mitglieder, welche in Quarantäne sind, Anzeichen von Covid-19  zeigen bzw. einen positiven Befund  erhalten haben (Kat. 1 und Kat.2) müssen sich beim Feuerwehrkommandanten abmelden, damit für diesen eine Personalplanung möglich ist.
Sobald eine Quarantäne über eine Person aufgehoben wurde, kann diese wieder für den Einsatzdienst herangezogen werden.
Es wird nochmals ausdrücklich darauf hingewiesen, dass diese Maßnahmen einzuhalten sind und die Einsatzmannschaften bei Einsätzen immer auf ein Mindestmaß zu reduzieren sind um die Ausbreitung zu verhindern.

Danke für euer Verständnis und euer Mittragen der nötigen Maßnahmen!

Infoblatt Einsatzabwicklung

Aktualisiert (26. März 2020) - 146 Zugriffe