Spendenabsetzbarkeit

OAW Florian Pötscher am 05. Dezember 2011 - 1184 Zugriffe

SpendenAb 1. Jänner 2012 ist es soweit - auch Spenden an die freiwilligen Feuerwehren können vom Spender von der Steuer abgesetzt werden.
Je nach Einkommenshöhe kann der Spender von 34 bis zu 50 Prozent seiner Geldleistung vom Finanzamt zurückfordern. Damit er dies kann, sind einige Vorgaben des Gesetzgebers zu beachten.
Der Oö. Landes-Feuerwehrverband hat daher ein Info-Paket über die Abwicklung zusammengestellt, welches unter den nachstehenden Links heruntergeladen werden kann. Ein entsprechender Spendenquittungsblock kann ab 15. Dezember über den Webshop des Bundes-Feuerwehrverbandes zum Preis von € 2,-- bestellt werden.

Allgemeine Information
Auszug aus den Erläuterungen zur Gesetzesvorlage
Webshop ÖBFV

Aktualisiert (08. Dezember 2011) - 1184 Zugriffe