AFK Mauthausen News

Fachvortrag "Öffentlichkeitsarbeit & Datenschutz in der Feuerwehr"

OAW Florian Pötscher am 16. April 2016 - 1167 Zugriffe

Fachvortrag7 kleinAm Mittwoch, dem 13. April fand im Feuerwehrhaus Langenstein ein Fachvortrag zum Thema "Öffentlichkeitsarbeit & Datenschutz in der Feuerwehr" statt.
Als Vortragender konnte der Chefredakteur des Oö. Feuerwehrmagazines "Brennpunkt" und Gründer der Internetplattform "Fireworld.at" - ABI Hermann Kollinger - gewonnen werden.

Weiterlesen: Fachvortrag "Öffentlichkeitsarbeit & Datenschutz in der Feuerwehr"

   

Bezirks-Jahresrückblick 2015

OAW Florian Pötscher am 08. Februar 2016 - 905 Zugriffe

Brand Aktivpark 132 kleinIm Rahmen eines Pressefrühstückes präsentierte Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Josef Lindner und der für Öffentlichkeitsarbeit zuständige HAW Michael Reiter den Medien die Zahlen für das Einsatzjahr 2015.
Insgesamt rückten die Feuerwehren des Bezirkes Perg im letzten Jahr zu 1.713 Einsätzen (1.050 Technische Einsätze und 213 Brandeinsätze) aus. Bei 4 Bränden (Aktivpark St. Georgen/Gusen, Möbelhersteller Haas in Au/Donau und 2 landw. Anwesen in Mitterkirchen bzw. Bad Kreuzen) musste Alarmstufe 2 ausgelöst werden.
Beindruckend auch die Stundenstatistik:

  • 22.524 Einsatzstunden
  • 121.843 Stunden für Dienstbetrieb
  • 97.562 Stunden für Ausbildung
  • 16.741 Stunden für Lehrgänge
  • 47.794 Stunden Feuerwehrjugend

Beitrag Austria24 TV
Bericht Perger Tips
Bericht Bezirksrundschau

Aktualisiert (08. Februar 2016)

   

Rauchmelderüberprüfung durch Feuerwehr

OAW Florian Pötscher am 20. Januar 2016 - 1077 Zugriffe

RauchmelderIm Internet und den sozialen Netzwerken kursieren derzeit Meldungen, dass sich Personen als Feuerwehrleute ausgeben und unter dem Vorwand, dass sie die Rauchmelder überprüfen müssen, Zutritt in die Wohnungen verschaffen. Dabei soll es sich um Trickbetrüger handeln. Der Wahrheitsgehalt dieser Meldungen konnte bisher nicht überprüft werden. Um möglichen Trittbrettfahrern vorweg einen Riegel vorzuschieben, weist der Oö. Landes-Feuerwehrverband auf zwei wesentliche Punkte hin:

1. Oberösterreichs Feuerwehren kontrollieren NICHT, ob Heimrauchmelder vorhanden sind bzw. ob diese funktionieren. Die Überprüfung der Funktionalität liegt in der Eigenverantwortung der Bewohner.

2. Für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zu diesem Thema ist gegebenenfalls die Gemeinde zuständig.

Aktualisiert (20. Januar 2016)

   

Rauchverbot im Feuerwehrhaus ?!?

OAW Florian Pötscher am 11. Dezember 2015 - 1537 Zugriffe

RauchverbotMit 11. August 2008 ist die Tabakgesetznovelle 2008 verlautbart worden. Grundsätzlich wurde auf Grund dieser Novelle ab 1.1.2009 das Rauchverbot in Räumen öffentlicher Orte erweitert.
Wo gilt nach dem Tabakgesetz seit 1.1.2009 Rauchverbot?
Gilt diese Erweiterung auch für unsere Feuerwehrhäuser?
Der Österreichische Bundes-Feuerwehrverband hat sich mit dieser Frage beschäftigt und dazu ein Informationsblatt erstellt, welches unter nachstehendem Link heruntergeladen werden kann.

Informationsblatt

Aktualisiert (11. Dezember 2015)

   

MTF-Segnung

OAW Florian Pötscher am 24. August 2015 - 1226 Zugriffe

MTF-Segnung 01 kleinMit einem kleinen Festakt wurde am Freitag, 21. August das neue Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) der FF Altaist-Hartl gesegnet und damit offiziell in Dienst gestellt. Neben Abordnungen der Rieder Feuerwehren und der Nachbarfeuerwehren Ruhstetten und Wartberg/Aist konnte Kommandant HBI Josef Just als Ehrengäste Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Josef Lindner, LAbg. Annemarie Brunner, Bürgermeister Ernst Rabl, die Vizebürgermeister Christian Tauschek und Rosa Gumplmayr sowie von der Raiba Ried/Riedmark Geschäftsstellenleiter-Stv. Andreas Rummerstorfer begrüssen. Die Segnung wurde von Pfarrer Kons.Rat Engelbert Leitner vorgenommen. Fahrzeugpatin ist die langjährige Jugendbetreuerin der FF Altaist-Hartl, Veronika Just.

Fotos (© Florian Pötscher, AFK Mauthausen)

Aktualisiert (24. August 2015)

   

Seite 3 von 13