1. Kommandanten-Dienstbesprechung nach Wahlen

OAW Florian Pötscher am 16. Mai 2013 - 1293 Zugriffe

IMG 1331 kleinGestern fand im Feuerwehrhaus Mauthausen die 1. Kommandanten-Dienstbesprechung nach den Feuerwehrwahlen statt. Im Mittelpunkt dieser Sitzung stand das Kennenlernen der neuen und der Dank an die ausgeschiedenen Kommandanten. Insgesamt wurden im Abschnitt Mauthausen 9 neue Kommandanten gewählt. Somit steht die Hälfte der Feuerwehren des Abschnittes Mauthausen unter neuer Führung.

Abschnitts-Feuerwehrkommandant BR Anton Scharinger bedankte sich bei den HBI Manfred Glocker (FF Altaist-Hartl), Friedrich Hackl (FF Ried/Riedmark), Peter Keplinger (FF Pürach), Gerald Schön (FF Ruhstetten) und Johann Höllwirth (FF Luftenberg/D.) für ihre verdienstvolle Tätigkeit und überreichte ihnen eine Ehrenurkunde und Bücher. Entschuldigt waren die HBI Wolfgang Aigner (FF Aisting-Furth), Patrick Pissenberger (FF Blindendorf), Rupert Dorninger (FF Schwertberg) und Florian Wahl (FF Obenberg).
Die neu gewählten Kommandanten stellten sich kurz vor. Es sind dies:
Josef Just (FF Altaist-Hartl), Wolfgang Buchner (FF Blindendorf), Hubert Deisinger (FF Ruhstetten), Erich Fleischmann (FF Luftenberg/D.), Ing. Andreas Höflinger (FF Ried/Riedmark), Josef Rechberger (FF Pürach), Christian Pree (Schwertberg) und Christian Schrattenholzer (FF Obenberg). Entschuldigt war HBI Wolfgang Aigner jun. (FF Aisting-Furth).

Fotos (c) AFK Mauthausen

Aktualisiert (16. Mai 2013) - 1293 Zugriffe