Berichterstattung Hochwasser 2013

OAW Florian Pötscher am 04. Juni 2013 - 938 Zugriffe

Auf Grund der Fülle an Einsätzen und dem damit verbundenen Personalaufwand (Einsätze im eigenen Pflichtbereich, Hilfseinsätze in anderen Gemeinde und Tätigkeit im überörtlichen Einsatzstab) ersuche ich um Verständnis, dass eine detailierte Berichterstattung zum Hochwasser 2013 erst in den nächsten Tagen erfolgen wird.
Leider kam es in den letzten Tagen auch immer wieder zu Ausfällen unseres Servers, weshalb die Seiten des Landes-Feuerwehrverbandes, des Bezirks-Feuerwehrkommandos und www.afkmauthausen.at nicht immer erreichbar waren.
Der Hochwasserschutz durch den mobilen Hochwasserdamm in Mauthausen hat seine Bewährungsprobe bestanden und Mauthausen vor diesem "Jahrhunderthochwasser" geschützt. Besonders schlimm betroffen ist in unserem Abschnitt leider die Gemeinde Langenstein, wo zahlreiche Objekte überflutet und nur mehr mit der Feuerwehrzille erreichbar sind.
Berichte gibt es derzeit auf nachstehenden Homepages.

Florian Pötscher
OAW für Öffentlichkeitsarbeit

BFK Perg
OÖ Landes-Feuerwehrverband
Fireworld.at

Aktualisiert (06. Juni 2013) - 938 Zugriffe