Jahresstatistik 2010

OAW Florian Pötscher am 27. Januar 2011 - 1456 Zugriffe

2011_01_26_Taetigkeitsbericht_LFK_kleinAnlässlich der gestrigen Pressekonferenz wurde von Landes-Feuerwehrkommandant LBD Johann Huber und dem zuständigen Referenten, Landesrat Max Hiegelsberger, der Kurzbericht des Oö. LFV über das Jahr 2010 präsentiert.
Die 924 öffentlichen Feuerwehren in Oberösterreich steuerten im Jahr 2010 Eigenleistungen in Höhe von knapp 11 Mill. Euro an Finanzmittel bei.

44.406 Mal (10.936 Brandeinsätze und 33.470 Technische Einsätze) wurden im letzten Jahr Oberösterreichs Feuerwehren zu Hilfeleistungen gerufen. Statistisch gesehen also 121 Einsatzleistungen pro Tag. Dabei wurden von 304.745 eingesetzten Mitgliedern insgesamt 787.196 Einsatzstunden geleistet.
Der detailierte Bericht kann unter nachstehendem Link heruntergeladen werden.

Pressebericht LFK vom 26.1.2011

Aktualisiert (27. Januar 2011) - 1456 Zugriffe