Feuerwehrjahr 2011 - Pressekonferenz Landes-Feuerwehrverband

OAW Florian Pötscher am 09. Februar 2012 - 1087 Zugriffe

LFV Statistik 2011 kleinGemeinsam haben gestern Landes-Feuerwehrkommandant LBD Dr. Wolfgang Kronsteiner, sein Stellvertreter LBD-Stv. Robert Mayer, Landes-Feuerwehrinspektor LBD-Stv. Ing. Alois Affenzeller und der für das Feuerwehrwesen in Oberösterreich zuständige Landesrat Max Hiegelsberger die Daten zum Feuerwehrjahr 2011 in Oberösterreich im Rahmen einer Pressekonferenz präsentiert.

Insgesamt wurden oö. Feuerwehren im letzten Jahr zu 50.713 Hilfeleistungen (10.401 Brandeinsätze und 40.312 technische Einsätze) gerufen. Statistisch gesehen rückte damit alle 10 Minuten eine Feuerwehr in Oberösterreich zu einer Hilfeleistung aus.
Mit knapp 92.000 Mitgliedern weist Oberösterreich rund 28 % aller Feuerwehrleute in Österreich auf. Der Jugendanteil beträgt sogar 41 %. Der Frauenanteil ist im letzten Jahr um 7,9 % auf 4.078 gestiegen. 13.210 Kameradinnen und Kameraden besuchten die 308 Lehrgänge an der oö. Feuerwehrschule.
Die Unterlagen mit den genauen Fakten der Pressekonferenz können unter den nachstehenden Links herunter geladen werden.

Presseunterlage Landes-Feuerwehrverband
Presseunterlage Landesrat Max Hiegelsberger

Aktualisiert (09. Februar 2012) - 1087 Zugriffe