Überschalltraining mit Eurofightern

OAW Florian Pötscher am 21. September 2012 - 860 Zugriffe

BundesheerDie Eurofighterpiloten haben jährlich Überschallflüge zu trainieren um im Einsatzfall richtig zu reagieren.
In der 39. und 40. Kalenderwoche (24. September bis 5. Oktober 2012) werden solche Überschall-Trainingsflüge zum Teil auch über Oberösterreich durchgeführt. Zwischen 8.00 und 16.00 Uhr kann es dadurch zu Lärmbelästigungen kommen, wobei die Mittagszeit und Wochenenden sowie der Raum Linz ausgespart werden.

Informationsschreiben

Aktualisiert (21. September 2012) - 860 Zugriffe