22. Interner Atemschutzbewerb

OAW Florian Pötscher am 20. September 2017 - 145 Zugriffe

Siegerphoto_2017Am Samstag, dem 16. September fand im Einsatzzentrum St.Georgen/Gusen der diesjährige 22. interne Atemschutzbewerb des Abschnittes Mauthausen statt.
Insgesamt 10 Atemschutztrupps stellten sich der Herausforderung. Dabei wurden sie vom zehnköpfigen Bewerterteam rund um Bewerbsleiter OAW Jürgen Dastl unter die Lupe genommen. Wieder gelang es dem Vorjahressieger, der FF Obenberg, sich den begehrten Wanderpokal für ein weiteres Jahr zu sichern. der 2. Trupp der FF Obenberg belegte Rang 2 vor dem Atemschutztrupp 1 der FF Ried/Riedmark.
Der besondere Dank von Abschnitts-Feuerwehrkommandant BR Anton Scharinger galt bei der Schlussveranstaltung den Bewertern unter der Führung von OAW Dastl, der Jugendgruppe der FF St.Georgen/Gusen für ihrer tatkräftige Unterstützung und ihrem Kommandanten HBI Thomas Irsiegler für die Zurverfügungstellung des Einsatzzentrums.

Ergebnis

Fotos (© HBM Stefan Aichinger, FF Obenberg)

Aktualisiert (28. September 2017) - 145 Zugriffe