Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

News von den Feuerwehren des Abschnitts Mauthausen

  • Vermeintliche Schwanenrettung 09. April 2020 | 11:08 News - Homepage FF Schwertberg

    Am Donnerstagvormittag wurden wir um kurz vor 11 Uhr von einer besorgten Bürgerin zu einer Schwanenrettung alarmiert. Die Anruferin sah den Schwan auf einer Brücke sitzen und vermutete das dieser verletzt sei. Die Bereitschaftsgruppe machte sich daraufhin zu der Einsatzadresse auf. Dort angekommen saß der Schwan noch immer im Bereich der Brücke. Nach ersten Annäherungsversuchen war schnell klar das der Schwan augenscheinlich unverletzt ist. Deshalb wurde entschieden den Schwan vorsichtig in Richtung Aist zu drängen. Dies gelang auch ohne Probleme und der Schwan machte sich rasch in Richtung Wasser auf. Bei diesem Einsatz konnte sich unser neuer Mund-Nasenschutz im „Feuerwehr…

  • Information erhöhte Waldbrandgefahr 08. April 2020 | 07:52 News - Homepage FF Schwertberg

    Das BM.I für die zuständige Landeswarnzentrale / für das zuständige Ministerium meldet: Information Erhöhte Waldbrandgefahr. Details: Derzeit anhaltende Trockenheit mit teils extremer Waldbrandgefahr Derzeitige Lage: Das Ausbleiben von Niederschlägen in den vergangen Wochen und Tagen und die Zufuhr kontinentaler, sehr trockener Luftmassen im Zusammenspiel mit den Windverhältnissen haben landesweit zu einer deutlichen Abnahme der Bodenfeuchtigkeit und zu einem erheblichen Ansteigen der Waldbrandgefahr geführt. Hauptbetroffen sind die Landesteile im Norden, Osten und Südosten Österreichs. Hier ist lokal mit hoher (orange) bzw. teils extremer (rot) Waldbrandgefahr zu rechnen. Hinzu kommen noch trockene bereits schneefreie Südhänge in inneralpinen Lagen, an denen eine deutlich…

  • Böschungsbrand neben der Aist im Josefstal 03. April 2020 | 13:40 News - Homepage FF Schwertberg

    Um kurz nach 14 Uhr wurde die Feuerwehr Schwertberg mit dem Alarmstichwort „Böschungsbrand Höhe Firma Merckens entlang der Aist“ alarmiert.

    Ein aufmerksamer Augenzeuge sah von der Straße aus Rauch aus dem Wald bzw. der Uferböschung aufsteigen und alarmierte die Einsatzkräfte. Beim Eintreffen der Feuerwehr sah man bereits den Rauch aufsteigen. Vom Einsatzleiter wurde umgehend eine Erkundung durchgeführt. Da der Brand auf der anderen Seite der Aist war wurde entschieden die Löschleitung durch das zum Glück nur knietiefe Wasser zu verlegen. Der Brand selbst konnte von dem Atemschutztrupp rasch unter Kontrolle gebracht werden. Durch den Augenzeugen und das rasche eingreifen der…

  • Lautsprecherdurchsagen zur Corona-Situation 29. März 2020 | 16:00 News - Homepage FF Schwertberg

    Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Schwertberg! Derzeit fährt die Polizei durch das Gemeindegebiet und informiert die Bevölkerung mittels Lautsprecherdurchsagen. ------------------------ Durchsagetext für das Gemeindegebiet: Liebe Bürgerinnen und Bürger! Bitte unterstützen Sie uns: Bei Husten, Fieber, Kurzatmigkeit: Bleiben Sie zu Hause und melden sich telefonisch bei 1450. Dort werden Sie über die weiteren Schritte beraten. Wenn Sie über 65 Jahre alt sind oder chronische Erkrankungen haben, raten wir Ihnen eindringlich, ihren Wohnsitz nicht zu verlassen und lassen Sie sich von ihren Angehörigen, Freunden, Bekannten oder Zustelldiensten versorgen. Wir danken für Ihre Mithilfe - Ihre Gemeinde und Ihr Land OÖ. ------------------------…

  • Türöffnung mit Unfallverdacht 29. März 2020 | 10:36 News - Homepage FF Schwertberg

    Heute Nacht wurden wir um 4.30 Uhr telefonisch von der Landeswarnzentrale zu einer Türöffnung alarmiert. Der diensthabende Einsatzleiter von der Bereitschaftsgruppe machte sich daraufhin auf den Weg zur Einsatzstelle. Vor Ort konnte die Tür rasch geöffnet und somit dem Roten Kreuz ein Zugang geschaffen. Die verletzte Person wurde vom Rettungsdienst versorgt.

  • Information über Lautsprecher zur Corona-Situation 22. März 2020 | 19:26 Freiwillige Feuerwehr Luftenberg

    Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Luftenberg! Derzeit fährt die Polizei durch das Gemeindegebiet und informiert die Bevölkerung mittels Lautsprecherdurchsagen. ############# Durchsagetext für das Gemeindegebiet: Liebe Bürgerinnen und Bürger! Bitte unterstützen Sie uns: Bei Husten, Fieber, Kurzatmigkeit: Bleiben Sie zu Hause und melden sich telefonisch bei 1450. Dort werden Sie über die weiteren Schritte beraten. […]

  • Information Einsatzdienst & SARS-CoV-2 16. März 2020 | 11:18 Freiwillige Feuerwehr Luftenberg

    Geschätzte GemeindebürgerInnen! Aufgrund der aktuellen Lage bezüglich SARS CoV 2 (Coronavirus) haben wir bereits letzte Woche den Betrieb der Feuerwehr auf ein notwendiges Minimum heruntergefahren. Derzeit sind alle Übungen, Schulungen und Besprechungen ausgesetzt. Wir können Ihnen versichern, dass die Feuerwehr Luftenberg alles unternehmen wird, damit wir weiterhin einsatzbereit sind und somit Ihnen im Fall der […]

  • Lautsprecherdurchsagen zur Corona-Situation 13. März 2020 | 11:20 Freiwillige Feuerwehr Katsdorf

    Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Katsdorf!Derzeit fährt die Polizei durch das Gemeindegebiet und informiert die Bevölkerung mittels Lautsprecherdurchsagen. #############Durchsagetext für das Gemeindegebiet: Liebe Bürgerinnen und Bürger!Bitte unterstützen Sie uns: Bei Husten, Fieber, Kurzatmigkeit: Bleiben Sie zu Hause und melden sich telefonisch bei 1450. Dort werden Sie über die weiteren Schritte beraten.Wenn Sie über 65 … „Lautsprecherdurchsagen zur Corona-Situation“ weiterlesen

  • Lautsprecherdurchsagen zur Corona-Situation 13. März 2020 | 11:20 Freiwillige Feuerwehr Katsdorf

    Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Katsdorf!Derzeit fährt die Polizei durch das Gemeindegebiet und informiert die Bevölkerung mittels Lautsprecherdurchsagen. #############Durchsagetext für das Gemeindegebiet: Liebe Bürgerinnen und Bürger!Bitte unterstützen Sie uns: Bei Husten, Fieber, Kurzatmigkeit: Bleiben Sie zu Hause und melden sich telefonisch bei 1450. Dort werden Sie über die weiteren Schritte beraten.Wenn Sie über 65 … „Lautsprecherdurchsagen zur Corona-Situation“ weiterlesen

  • Einsatz: Personenbefreiung aus Lift 09. März 2020 | 08:39 Freiwillige Feuerwehr Luftenberg

    Ein steckengebliebener Lift in der Wella Siedlung war der Grund für die heutige Alarmierung um 20:38 Uhr. Ein Aufzug blieb mit vier Personen und einem Hund zwischen zwei Stockwerken stecken. Die Eingeschlossenen konnten innerhalb weniger Minuten befreit werden und wir rückten nach der Außerbetriebnahme des Lifts wieder ein. Einsatzdetails: Alarmiert: 08.03.2020  20:38 Erledigt: 08.03.2020  21:18 […]

  • Rettungskarte 06. März 2020 | 17:32 Freiwillige Feuerwehr Katsdorf

    Da die Fahrzeuge immer komplexer und sicherer werden und verschiedene Syteme von Außen nicht ersichtlich sind ist es wichtig die Einsatzkräften im Falle eines Unfalls zu unterstützen. Daher empfehlen wir als Feuerwehr eine Rettungskarte für das jeweilige Fahrzeug auszudrucken und in der Sonnenblende mitzuführen. Nur mit der Rettungskarte können die Einsatzkräfte versteckte Gefahren wie Gasgeneratoren … „Rettungskarte“ weiterlesen

  • Rettungskarte 06. März 2020 | 17:32 Freiwillige Feuerwehr Katsdorf

    Da die Fahrzeuge immer komplexer und sicherer werden und verschiedene Syteme von Außen nicht ersichtlich sind ist es wichtig die Einsatzkräften im Falle eines Unfalls zu unterstützen. Daher empfehlen wir als Feuerwehr eine Rettungskarte für das jeweilige Fahrzeug auszudrucken und in der Sonnenblende mitzuführen. Nur mit der Rettungskarte können die Einsatzkräfte versteckte Gefahren wie Gasgeneratoren … „Rettungskarte“ weiterlesen

  • Feuerlöscherüberprüfung 06. März 2020 | 17:25 Freiwillige Feuerwehr Katsdorf

  • Feuerlöscherüberprüfung 06. März 2020 | 17:25 Freiwillige Feuerwehr Katsdorf

  • Wartung KLF-A und KDO-F 05. März 2020 | 17:09 Freiwillige Feuerwehr Katsdorf

    Unser Gerätewart, der KFZ-Mechaniker ist, führte mit vier Helfern die Wartung der Bremsen am KLF durch. Diese waren schon etwas schwergängig. Beim KDO wurde das Motoröl gewechselt. Dadurch konnte wiederum eine Menge Geld gespart werden, wenn man rechnet, dass alleine der Ölwechsel in einer Vertragswerkstätte mehr als Hundert Euro kosten würde.