Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

News von den Feuerwehren des Abschnitts Mauthausen

  • Hohlstrahlrohr Heißausbildung 22. Mai 2019 | 11:55 News - Homepage FF Schwertberg

    Am Dienstag den 21. Mai ging es bei der Feuerwehr Schwertberg bei einer spektakuläre Übung heiß her. Im Mittelpunkt stand dabei der Brandsimulator welcher eine große Gas-Stichflamme produzierte. Die Kameraden mussten dazu die Flammen des Simulators "einfangen", um so bestens geschützt zum Brandherd vorrücken zu können. Außerdem konnten unsere Atemschutzträger das richtige Verhalten bzw. den Eigenschutz bei einer Durchzündung trainieren. Ziel dieser Übung war das Erlernen der richtigen Strahlrohrführung sowie der Umgang bei einem Gasbrand. Neben der praktischen Übungen wurden auch auf die Funktionsweise und Einsatzmöglichkeiten der Hohlstrahlrohre besonderer Wert gelegt. Eine sehr spannende und spektakuläre Übung für alle Teilnehmer.

  • Ölspur Friedhofstraße 21. Mai 2019 | 11:31 News - Homepage FF Schwertberg

    Um 12.19 Uhr wurden wir heute erneut zu einer Ölspur alarmiert. Aus bislang unbekannten Ursache kam es in der Friedhofstraße am Kirchenberg zu einem kleineren Ölaustritt der durch den Regen einen größeren Ölfleck bildete. Mit Bindemittel wurde der Bereich gereinigt und im Anschluss noch die "Ölspurtafeln" aufgestellt. Nach einer Stunde konnten wir wieder einrücken.

  • Hochzeit zweier Kameraden 20. Mai 2019 | 18:04 News - Homepage FF Schwertberg

    Am Samstag fand die Hochzeit von Tanja und Philiph Brandstätter statt. Bei strahlendem Sonnenschein wurde das Brautpaar gemeinsam mit der Feuerwehr Hinterberg mit dem traditionellen Schlauchbogen vorm Standesamt überrascht. Wir gratulieren den beiden recht herzlich und wünschen Ihnen alles Gute auf dem gemeinsamen Lebensweg.

  • Ölspur Marktplatz und Unimarktkreisverkehr 20. Mai 2019 | 16:25 News - Homepage FF Schwertberg

    Um 17.17 Uhr wurden wir zu einer Ölspur am Marktplatz alarmiert. Am Einsatzort angekommen konnte eine kleinere Ölspur vorgefunden werden. Umgehend wurde damit begonnen die Verschmutzung mittels Bindemittel zu beseitigen. Im Verlauf des Einsatzes wurden wir über eine weitere Verschmutzung im Bereich des Unimarktkreisverkehrs verständigt. Auch diese konnte rasch beseitigt werden. Zur Absicherung wurden an beiden Einsatzstellen noch die "Ölspurtafeln" aufgestellt. Um 18.30 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

  • Interner Jugendbewerb 18. Mai 2019 | 21:33 Freiwillige Feuerwehr Luftenberg

    Letzten Samstag fand auf unserer Jugendbahn der interne Jugendbewerb statt. Drei Gruppen verschiedenen Altersklassen starteten bei diesem Event. Gelaufen wurde nach den geltenden Regeln des Jugendbewerbswesens. Nach drei sehr spannenden und lustigen Läufen konnte sich unsere Jugendgruppe mit einer tollen Leistung den Sieg sichern. Mit ebenfalls sehr guten Läufen landeten die „Aktivgruppe“ und die Bewebsgruppe […]

  • Einsatz: Erneuter Verkehrsunfall in Steyregg 16. Mai 2019 | 17:33 Freiwillige Feuerwehr Luftenberg

    Gegen 2:30 Uhr morgens wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Steyregg und Luftenberg heute durch die Sirenen aus dem Schlaf gerissen. In Steyregg war es im Bereich Obernbergen zu einem Unfall gekommen. Wir wurden aufgrund des Meldebilds „Verkehrsunfall eingeklemmte Person“ als Feuerwehr mit zweitem hydraulischem Rettungssatz ebenfalls mitalarmiert. Aus unbekannter Ursache wurde eine Person zwischen […]

  • Alarmstufe 3-Übung in Perg 15. Mai 2019 | 16:22 News - Homepage FF Schwertberg

    Am Samstag, den 11. Mai 2019 fand am Gelände der Fa. Bulmor die Frühjahrsübung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Perg statt. Das Szenario wurde so gewählt, dass alle 13 Feuerwehren, welche bei Alarmstufe 3 alarmiert werden, verschiedenste Aufgaben abzuarbeiten hatten. Zunächst galt es für den Einsatzleiter sich einen Überblick über die Schadenslage zu verschaffen. Mit Unterstützung der Fahrzeugkommandanten und zusätzlichen Personals des Kommandofahrzeuges wurde ein Angriffsplan entwickelt. Da mit den erstanrückenden Kräften aus Perg und Pergkirchen die gestellten Anforderungen nicht zu bewältigen waren, wurde umgehend Alarmstufe 3 ausgelöst.

  • Einsatz: Tödlicher Verkehrsunfall in Steyregg 08. Mai 2019 | 22:33 Freiwillige Feuerwehr Luftenberg

    Heute wurden wir gegen 16:38 Uhr gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Steyregg zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B3 im Bereich Pulgarn gerufen. Bei der Ankunft an der Unfallstelle bot sich den Einsatzkräften ein Bild der Verwüstung. Drei Pkw waren in einen heftigen Unfall verwickelt, wobei sich bei unserer Ankunft noch drei Personen in den […]

  • Funkübung 08. Mai 2019 | 11:43 Aktuell

    Einsatzgrund der heutigen Übung war ein Brand in der Firma Eder Matten Service GmbH in Luftenberg. Jede Feuerwehr des Abschnitts hatte die Aufgabe den Einsatzablauf selbstständig abzuwickeln, um danach die Ergebnisse besprechen zu können.Außerdem wurde gezeigt, wie schnell eine Matte zu brennen beginnt. Abschließend wurde eine Begehung des Unternehmens durchgeführt.

    Vielen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Luftenberg und die Freiwillige Feuerwehr St. Georgen/ Gusen für die Ausarbeitung dieser tollen Übung.

    {gallery}/Uebung2019/funkuebung07052019{/gallery}

     

     

  • Kuppelcup Schmiedgassen 08. Mai 2019 | 11:35 Aktuell

    Auch heuer war die Freiwillige Feuerwehr Katsdorf wieder mit zwei Gruppen beim Kuppelcup der Freiwilligen Feuerwehr Schmiedgassen vertreten.Die Bewerbssaison ist nun offiziell eröffnet!

    {gallery}/Bewerbsgruppe2019/kuppelcup19/{/gallery}

  • Einsatz: Sturmschaden im Weih 29. April 2019 | 09:07 Freiwillige Feuerwehr Luftenberg

    Gesterm wurden wir gegen 13 Uhr über einen umgestürzten Baum Im Weih informiert. Wir entfernen das Hindernis mit der Kettensäge und konnten nach kurzer Zeit wieder einrücken. Erwähnenswert ist, dass wir ohne Sirenenalarmierung binnen kürzester Zeit eine Fahrzeugbesatzung organisieren konnten, welche den Baum beseitigte. Einsatzdetails: Alarmiert: 28.04.2019  13:00 Erledigt: 28.04.2019  13:45 Fahrzeuge: LFB-A Mannschaft: 7 […]

  • Einsatz: Brand landwirtschaftliches Objekt in Knierübl – Täuschungsalarm 29. April 2019 | 09:04 Freiwillige Feuerwehr Luftenberg

    Am Samstagabend wurden wir um 20:47 gemeinsam mit den umliegenden Feuerwehren der Alarmstufe 2 zu einem „Brand Landwirtschaftliches Objekt“ nach Knierübl alarmiert. Obwohl zeitgleich auch der heurige Sammelabschluss stattfand, konnten wir innerhalb kürzester Zeit mit drei Fahrzeugen nach Pürach ausrücken. Gott sei Dank stellte sich nach Ankunft des Kommandofahrzeuges heraus, dass es sich lediglich um […]

  • Frühjahrsübung 28. April 2019 | 13:59 Aktuell

    Bei der Frühjahrsübung am 26. April 2019, bei der alle drei Feuerwehren aus Katsdorf zusammengearbeitet haben, wurde erneut die ehemalige Landwirtschaftsschule als Brandobjekt ausgewählt.Übungsannahme war ein Brand in einem Trakt der Schule. Einige Kinder waren aufgrund der starken Rauchentwicklung eingeschlossen und konnten nicht mehr selbstständig ins Freie gelangen. Drei Atemschutztrupps übernahmen die Rettung der verletzten Kinder aus dem ersten OG und einer bewusstlosen Person aus dem Keller. Ein Kind konnte über die Leiter aus dem ersten Stock gerettet werden.Das Feuer konnte mittels Innenangriff gelöscht werden, während von außen ein Brandschutz bereitgestellt wurde.

    Danke an die Freiwillige Feuerwehr Ruhstetten für die Ausarbeitung…

  • Brand Tischlerei Weissengruber 05. Mai 2017 | 20:00 Berichte

    Am 4.05 um 14:58 wurde die FF Zirking zu einem Brand in der Tischlerei Weißengruber in Niederzirking gerufen.

    Beim Eintreffen am Einsatzort wurde ein Brand der Filteranlage vorgefunden.

    Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden.

    Teilnehmende Feuerwehren: FF Zirking, FF Ried in der Riedmark, FF Obenberg und FF Haid

    Fahrzeuge: 1 KDO, 2 KLF, 2 TLF, 1 Rüst

    Insgesamt waren 65 Kammeraden im Einsatz

    {gallery}FFZirking/Einsaetze/2017/Weissengruber{/gallery}

     

  • 190113_BE_Wohnhaus 06. April 2017 | 19:57 Home

    Brand Wohnhaus Luftenberg

    Am Sonntag den 13.1.2019 geriet ein Wohnhaus in Luftenberg an der Ortsgrenze zu St.Georgen in Abwinden in Brand. Die Feuerwehren Luftenberg und Pürach wuren um 11:38 alarmiert und begannen mit den Löscharbeiten.

    um 12:08 wurde Alarmstufe 2 ausgelöst und die Feuerwehren St.Georgen an der Gusen, Langenstein, Lungitz und Mauthausen mit der Teleskopbühne und das ASF Perg nachalarmiert.

    Der Dachstuhlbrand wurde von innen und außen mit schwerem Atemschutz bekämpft. 

     

     {gallery slider=boxplus.carousel}Fotos/Einsaetze/2019/BE190113{/gallery}